Thailändische Sojasoßen

Wichtige asiatische Zutaten (T)

Thailändische Sojasoßen

Wie in vielen anderen asiatischen Ländern, die von der chinesischen Küche beeinflusst sind, ist die Sojasoße in Thailand ein sehr wichtiger Bestandteil der Küche. Sie wird dort “Si Ju” (ซีอิ๊ว) genannt und es gibt diverse Varianten. In englischsprachigen Rezepten wird sie meist als “See Ew” transkribiert.

Helle Sojasoße

Die helle Sojasoße gehört zu den wichtigsten Würzsoßen in der thailändischen Küche. Sie wird auch “dünne Sojasoße” oder “weiße Sojasoße”, oder auf Thai “Si Ju Khao” (อิ๊วขาว) genannt. Das “hell” sorgt immer wieder für Verwirrung, da sie trotz des Namens eine dunkle Farbe hat. Daher bevorzuge ich die eindeutigere Bezeichnung “dünne Sojasoße”.

Falls du unter einer Glutenunverträglichkeit leidest, an dieser Stelle vielleicht noch der Hinweise, dass die meisten Sojasoßen Gluten enthalten, es aber in der Zwischenzeit von diversen Herstellern auch glutenfreie Varianten gibt.

Helle thailändische Sojasoße
Helle thailändische Sojasoße
Helle Sojasoße (Red Label)
Helle Sojasoße (Red Label)
Helle Sojasoße (Premium)
Helle Sojasoße (Premium)
Glutenfreie Sojasoße von Megechef
Glutenfreie Sojasoße von Megechef

Verwendung für helle Sojasoße

Dunkle Sojasoße

Dunkle Sojasoße ist eine dickflüssige Würzsoße auf Sojabasis, die auch als “Dicke Sojasoße” oder “Schwarze Sojasoße” bezeichnet wird. Diese Soße ist eher süßlich. Der Grad der Süße ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich, sodass die Grenzen zur Süßen Sojasoße manchmal fließend sind. So gibt es zum Beispiel von der Firma Healthy Boy eine “Black Soy Sauce Orange Label” die ich eher als Süße Sojasoße bezeichnen würde. In Thailand heißt die Dunkle Sojasoße “Si Ju Dam” (ซีอิ๊วดำ).

Dunkle Sojasoße
Dunkle Sojasoße
Dunkle Sojasoße (Orange Label)
Dunkle Sojasoße (Orange Label)
Dunkle Sojasoße (Yellow Label)
Dunkle Sojasoße (Yellow Label)

Verwendung für dunkle Sojasoße

Süße Sojasoße

Süße Sojasoße ist wie dunkle Sojasoße eine eingedickte Sojasoße mit höherem Zuckergehalt. Auf Thai heißt sie “Si Ju Wan” (ซีอิ๊วหวาน). Eine ähnliche Soße gibt es auch in Indonesien, sie heißt dort Ketjap Manis.

Süße Sojasoße
Süße Sojasoße

Verwendung für Süße Sojasoße

Sojasoße mit Pilzgeschmack

Eine weitere thailändische Sojasoßenvariante ist die Sojasoße mit Pilzgeschmack, oder auf Englisch “Mushroom Soy Sauce”. Ich nehme diese gerne für vegetarische thailändische Gerichte, da ich durch ihren starken Umami Geschmack auf Fischsoße verzichten kann.

Bitte verwechsle die Sojasoße mit Pilzgeschmack nicht mit der vegetarischen Pilzsoße, diese ist viel dickflüssiger und ähnelt der Austernsoße.

Sojasoße mit Pilzgeschmack
Sojasoße mit Pilzgeschmack

Verwendung

Golden Mountain Sauce

Die Golden Mountain Sauce ist eine in Thailand beliebte Würzsoße auf Sojabasis, die zum Würzen von vielen Speisen verwendet wird.

Golden Mountain Sauce
Golden Mountain Sauce