Sriracha-Soße (ศรีราชา)

Wichtige asiatische Zutaten (S)

Sriracha-Soße (ศรีราชา)

Die Sriracha-Soße, oder auf Thai ศรีราชา, wird aus Chilischoten, Essig, Knoblauch, Zucker und Speisesalz hergestellt und stammt ursprünglich aus der thailändischen Küstenstadt Si Racha.

Der Geschmack der Sriracha-Soße wird vor allem durch die Chilischoten definiert. Die übrigen Zutaten runden den Geschmack zu einem scharfen, süßen und würzigen Gesamteindruck ab.

Sriracha-Soße war in ihrer Heimat ursprünglich ein Dip für Meeresfrüchte, wird heutzutage aber in mehreren asiatischen Küchen in vielfältiger Art und Weise verwendet.

In der Zwischenzeit gibt es die Soßen in mehreren Geschmacksrichtungen und Schärfegraden von diversen Herstellern wie zum Beispiel Flying Goose, Thai Dancer und Sriraja-Panich in Thailand oder Huy Fong Foods in Kalifornien.

Sriracha-Soße von Flying Goose
Sriracha-Soße von Flying Goose
Sriracha-Soße (Hot) von Flying Goose
Sriracha-Soße (Hot) von Flying Goose
Sriracha-Soße von Thai Dancer
Sriracha-Soße von Thai Dancer
Sriracha-Panich Soße
Sriracha-Panich Soße

Verwendung

Geschichte

Der YouTube-Kanal OTR Food & History hat eine spannende Folge über die Geschichte dieser scharfen Würzsoße produziert.

YouTube Video t8pacTAmaFA
OTR Folge über Sriracha-Soße