Schweine­krusten

Wichtige asiatische Zutaten (S)

Schweinekrusten

Als “Schweinekrusten” bezeichnet man die frittierte oder auch gegrillte Schwarte vom Schwein, also die zähe, dicke Haut des Tieres. In vielen asiatischen Ländern ist sie ein sehr beliebter Snack und wird auch auf Märkten verkauft. Sie kann aber auch als aromatische Zutat in diversen Gerichten verwendet werden.

Im englischsprachigen Raum spricht man von “Fried pork rind” oder benutzt den spanischen Begriff “Chicharrón”. In Thailand nennt man die frittieren Schweinekrusten “Khaep Mhu” (แคบหมู).

Verwendung

Alternative

Ein passabler Ersatz für frisch frittierte Krusten sind die Dänischen Speckkrusten, die es wohl auch deshalb bei uns in fast jedem asiatischen Supermarkt zu kaufen gibt. Dabei solltest du jedoch darauf achten, nur die gesalzene Variante zu verwenden, wenn du diese in einem Gericht als Zutat verwenden möchtest.

Speckkrusten
Speckkrusten