Eiertofu (Tao Hu Khai)

Wichtige asiatische Zutaten (E)

Eiertofu (Tao Hu Khai)

Eiertofu, oder manchmal auch “Ei-Tofu”, ist ein weicher Tofu, der aus Sojamilch und Eiern hergestellt wird. Durch die Eier hat dieser Tofu eine gelbliche Färbung. In manchen englischsprachigen Rezepten findet man auch die Bezeichnung “tofu scallops”, da die aufgeschnittenen Scheiben wohl an Jakobsmuscheln erinnern. In Thailand heißt er “Tao Hu Khai" (เต้าหู้​ไข่​).

Du findest den Eiertofu im Frischeregal von gut sortierten asiatischen Supermärkten. Ich habe ihn dort bisher immer nur in der runden “Wurstform” mit der Aufschrift “Silken Tofu Special” entdeckt, aber es gibt sicherlich auch noch andere Arten.

Eiertofu auf einem Markt in Thailand
Eiertofu auf einem Markt in Thailand
Ausgepackter Eiertofu
Ausgepackter Eiertofu

Verwendung