Ananas

Wichtige asiatische Zutaten (A)

Ananas

Die Ananas (Ananas comosus) ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Bromeliengewächse (Bromeliaceae) gehört. Ursprünglich stammt sie aus Südamerika, wird jedoch heute weltweit in tropischen Regionen als Obstpflanze kultiviert. Die Ananas bildet fleischige Fruchtstände mit harter, ungenießbarer Schale und gelbem Fruchtfleisch. Das Fruchtfleisch kann frisch verzehrt, als Zutat in der Küche verwendet oder zu Konserven und Saft verarbeitet werden.

Der Name der Pflanze lässt sich auf das Wort “naná” in der Guaraní-Sprache zurückführen, das einfach nur “Frucht” bedeutet. Die lateinische Endung “comosus” könnte als “schopfig” interpretiert werden und auf den Blattschopf am oberen Ende des Fruchtstandes anspielen. In Thailand nennt man die Ananas “Sapparot” (สับปะรด ) und in Vietnam “Dứa”.

Ananas
Ananas

Verwendung